Thüringer Trainings- und Bildungsprogramm

Gruppendynamische Aggressionsschwellentrainings zur Erhöhung der Hemmschwelle bei Gewaltstraftätern

Thüringer Trainings- und Bildungsprogramm (TTB)

Das Thüringer Trainings- und Bildungsprogramm (TTB) bietet seit 2004 in der Thüringer Jugendarrestanstalt mehrtägige Trainingsprogramme speziell für straffällige Jugendliche an, die besonders anfällig für Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und vorurteilsbasierende Gewaltakte sind. Die Jugendlichen lernen im Rahmen einer Straftataufarbeitung, sich und ihr straffälliges Handeln zu reflektieren und gewaltfreie Lebensperspektiven zu entwickeln. Zielstellung ist weiterhin eine Irritation rechtsextremer Denkmuster sowie eine Distanzierung des gewalttätigen Umfelds.