Thüringer Beratungsdienst

Ausstieg aus Rechtsextremismus und Gewalt

Der Thüringer Beratungsdienst ist ein Team aus pädagogischen Fachkräften und bietet Unterstützung beim Ausstieg aus Rechtsextremismus, Hass und Gewalt. Das Beratungsangebot richtet sich an junge Menschen, die Unterstützung beim Ausstieg aus der rechten Szene benötigen. Auch Angehörige, Eltern, Partner, Freunde sowie Fachpersonal können sich bei Problemen im Umgang mit Rechtsextremismus an den Beratungsdienst wenden. Das Team agiert aufsuchend und thüringenweit. Alle Beratungen sind freiwillig, kostenfrei und vertraulich.